Seite drucken   Sitemap   Mail an Gesundheitszentrum für Migrantinnen und Migranten   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Über uns

Foto vom Eingang zum Gesundheitszentrum

Eingang zum Gesundheitszentrum für Migrantinnen und Migranten,
Schaafenstr. 7 in Köln

Das Gesundheitszentrum für Migrantinnen und Migranten ist eine Anlauf-, Informations-, Beratungs- und Vermittlungsstelle für erkrankte und gesundheitlich gefährdete Menschen mit Migrationshintergrund in Köln. Darüber hinaus bieten wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Gesundheits- und Sozialbereich Unterstützung bei ihrer Arbeit mit Migrantinnen und Migranten an. Ziel unserer Arbeit ist es, die Zugänge für Migrantinnen und Migranten in das deutsche Gesundheitssystem zu erleichtern. Besondere Kompetenzen haben wir im Umgang mit türkisch- und russischsprechenden Menschen.

Spezifische Migrationserfahrungen können zu körperlichen oder psychischen Belastungen führen, die Beeinträchtigungen im Alltag nach sich ziehen. Außerdem sind Menschen mit Migrationshintergrund oft nur mangelhaft über existierende Gesundheitsdienste und -angebote informiert. Hinzu kommen Sprachprobleme, Ängste und Unsicherheiten, die den Zugang zu präventiven, kurativen und rehabilitativen Leistungen im deutschen Gesundheitssystem erschweren.

Das Gesundheitszentrum für Migrantinnen und Migranten in Köln besitzt besondere Fachkenntnisse und viel Erfahrung bei der Bewältigung der speziellen gesundheitlichen und psychischen Probleme von Menschen mit Migrationshintergrund.

 



 
top